Sprachalarmierung
 
Das erste Schutzziel ist die geregelte Evakuierung von Gebäuden im Brandfall. Studien haben ergeben, dass das Personal oft mit der Situation überfordert ist. Menschen handeln dann schnell und korrekt, wenn ihnen eindeutige Anweisungen gegeben werden. Somit sind in Brandschutzkonzepten für die Evakuierung von Menschen automatisch durch Brandmeldeanlagen dynamisch gesteuerte multilinguale Sprachanweisungen gefordert.

Auf der Grundlage von Sicherheitskonzepten werden auf die unterschiedlichsten sicherheitstechnischen Belange abgestimmte Gesamtsysteme aus Brandfrüherkennung, Sprachalarmierung und Gebäudeautomation durch uns erstellt und umgesetzt. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen in der Lösung komplexer Anwendungen von "einfachen" Anlagen bis hin zu komplexen Systemen mit mehr als 10.000 Brandmelder und Lautsprecher. Selbstverständlich werden hierbei die Richtlinien der DIN 0833-4 eingehalten und die Anforderungen an Beschallungsanlagen für Musik- und Informationswiedergabe lassen keine Wünsche offen.

Wir liefern Ihnen Lösungen für die gesamte Beschallungstechnik, intelligent, flexibel und dabei leicht zu bedienen.

Fragen Sie uns!


Bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach:
service@iswgmbh.de oder Tel.: 03 81 / 8 09 37 -0